News: Halbmarathonstaffel und 10km - Lauf!

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Start Halbmarathon u. Staffel: 2881 Trattenbach, GH Hubertushof, Fam. Mies um 09.45 Uhr

Start 10km u. Staffelübergabe: 2880 Kirchberg/We.,  Außen 251, Tischlerei Kovacs/Fa. Eisenhuber um 10.20 Uhr

Ziel:   2842 Thomasberg, F/LIST

Strecke: Feistritztalradweg R58 - Thermenradweg EuroVelo 9 

Parkmöglichkeiten für die Teilnehmer und Zuseher im Bereich des Zieles auf den dafür beschilderten Parkplätzen F/LIST 
kostenloser Shuttledienst
 zu allen Starts durch Omnibusse. Einstiegstelle beim Lokal KULT


Bewerbe:

F/LIST - Halbmarathon (21,1 km)

F/LIST - Halbmarathonstaffel (11,1 km + 10 km)

F/LIST - Zehner (10 km)

 

Wertungen:

Halbmarathon:   W/M Junioren, W/M Allgemein, W/M Masters

Halbmarathonstaffel: W/M/MIX

Zehner: W/M Junioren, W/M Allgemein, W/M Masters

 

Startnummernausgabe & Nachnennung:

Dienstag, 25. Oktober: 16:00 bis 20:00 Uhr in der Volksschule Kirchberg am Wechsel, Markt 300

Mittwoch, 26. Oktober: 07:00 bis 08:15 Uhr im Lokal KULT 

 

Siegerehrung: je nach Witterung um ca. 13.00 Uhr, im Zielbereich F/List oder im Lokal KULT.

Duschen: vor Ort im Zielgelände

WCs: Start HM, im Lokal Hubertushof - auf der Strecke bei km 7,5 im Gemeindeamt Kirchberg - bei km 14 bei der Sportanlage in Feistritz, 10 km Start  auf dem Gelände Fa. Eisenhuber

im Ziel im Lokal KULT

Verpflegung: 4 Labestationen auf der Strecke für die Läufer (7,5 - 14 - 19 - 21,1 km)

Im Ziel auch für die Zuseher durch die Tut Gut Wirtin Eva Dreitler vom GH Stiegenwirt 

Zeitnehmung durch TimeResult Sportzeitnahme

Die Chipmiete ist im Startgeld bereits enthalten!

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Die Startnummer ist deutlich sichtbar auf der Brust zu tragen und darf nicht verändert werden

Die Laufstrecke ist deutlich gekennzeichnet und mit Streckenposten besetzt 
Die Strecke quert 2 km vor dem Ziel die Bahngleise der ÖBB! Der Bahnübergang ist mit Lichtzeichen geregelt und mit Streckenposten besetzt. Es kann für die Läufer beim Halbmarathon welche eine Endzeit um die 1:55 haben,
zu einer kurzen max. 20 Sek Unterbrechung kommen. Diese Unterbrechung wird im Ziel gutgeschrieben!
Der eindeutigen Regelung ist bedingungslos Folge zu leisten. Sollte ein Teilnehmer sich dieser Regelung widersetzen, wird dieser sofort disqualifiziert.

Ambulanzdienst im Ziel und auf der Strecke (Radfahrer)

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Personen und Eigentum!

 

Weitere Infos zum Lauf:

TimeResult Sportzeitnahme

Hermann Steinacher
Tel.: 0660 23 000 77